Die Geschichte der Tennisabteilung begann im Jahr 1961. Ehemalige Fussballspieler der SGU wollten den weißen Sport nicht nur auf öffentlichen Tennisplätzen sondern im eigenen Verein ausüben. Bis zum heutigen Zeitpunkt ist der Spass am Tennisspiel und die Geselligkeit in der Tennisabteilung und im Verein erhalten geblieben. Der Ausschuss mit Wilfried Oesterle als Abteilungsleitung ist stets bestrebt, diesen Gedanken aufrecht zu erhalten. Auch kommt dabei die Kontaktpflege zu den anderen Untertürkheimer Vereinen nicht zu kurz. Gerade durch die Entscheidung, gemeinsam in verschiedenen sportlichen Bereichen bereits als Spielgemeinschaft anzutreten, lässt die Vereine stärker zusammenwachsen.

 

Mehr zur Geschichte der Tennisabteilung, zu den einzelnen Ansprechpartnern und zu den Beiträgen und Gebühren findet sich in den entsprechenden Links.